Frag uns.

Hier findest du ein Sammelsurium an Fragen und Antworten
zu minnegarden und unseren Produkten.

Wir wollten eine Naturkost, die echt ist. Ursprünglich, unbehandelt und voller Naturkraft. Ohne Alkohol im Vergleich zu üblichen Tinkturen. Das sagt mehr als 1.000 Worte.  

Die Mischung macht’s. Uns ist es wichtig, dir das komplette Spektrum an heimischen Urkräutern anbieten zu können. Wir haben die Pflanzen kombiniert, die am besten in Bezug auf ihre Inhaltsstoffe und Aromen zueinander passen. Das sind sowohl robuste Wildkräuter als auch bedeutungsvolle Gartenkräuter, die mittlerweile in unseren Breitengraden heimisch geworden sind. 

Fälschlicherweise werden einige von ihnen als Unkraut bezeichnet oder finden sich ausschließlich in Heilkräuterprodukten/Nahrungsergänzungsmitteln wider. Wir möchten dir zeigen, wie viel Reichtum an Superfoods unsere Heimat hat. Warum Gojii-Beeren oder Ingwer, wenn vor unserer Tür so viel Power steckt?

Deine Kräuterdosis ist ganz leicht zuzubereiten.

Schütteln. 1 EL in ca. 200 ml Wasser mischen. Natur spüren.

Du kannst unsere oxymels aber auch anderweitig einsetzen. Wie wäre es mit einer Kräuterdosis pro Tag in deinem Smoothie, Porridge oder Shake? Oder als Kick in deinem Salat? Rezepte findest du bald in unserem Magazin. Falls du allerdings eine bewusste (Fasten)Kur machen möchtest, empfehlen wir unsere Sorte urklar. Weitere Informationen findest du im shop der jeweiligen Produkte.

Dein oxymel ist ein Naturprodukt. Das heißt, dass je nach Ernteperiode und nachgelagerter Lagerung dein oxymel auch leicht individuell anders schmeckt. Auch in der Flasche passiert noch einiges; die Aromen arbeiten weiter und bringen ein besonderes Geschmacksprofil. Wir nennen das einzigartig. 

Der Bodensatz ist ein Qualitätsmerkmal deiner oxymels. Wir verwenden wie viele Getränkehersteller keine Stabilisatoren, damit sich die Kräuterauszüge und Aromen unsichtbar in das Getränk verteilen. Das, was du siehst, sind Kräuterbestandteile und die Essigmutter (gesunde Essigsäurebakterien) des naturtrüben unfiltrierten Apfelessigs.

Weil wir einen einzigartigen Charakter haben wollten. minnegarden möchte euch besonders erfrischende, nicht zu honigintensive oxymels anbieten und gerade der Einbezug von frischen Kräutern hat uns gezeigt, dass dies möglich ist. Das macht das oxymel zu etwas sehr Besonderem. Mit dem Honig und Apfelessig konservieren wir den frischen, natürlichen Geschmack und bringen dir die Natur rund um die Uhr in deinen Alltag. 

Die Mazeration ist das ursprüngliche Herstellungsverfahren, um oxymels herzustellen. Ohne Alkohol und ohne Hitzeeinwirkung. Das Einlegen der Urkräuter in Apfelessig und Honig dauert einige Wochen. Alternative Verfahren wie die Herstellung von Trockenextrakten oder das Mischen von Säften kommen für uns nicht in Betracht, da sie verfälscht sind.